Pflegefachkräfte (m/w/d) | Voll- oder Teilzeit | Kiel

Ort: AWO Servicehaus Mettenhof
Frei ab: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Art: Vollzeit

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir 4.223 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

So vielfältig wie die Lebenssituationen älterer Menschen, so vielfältig sind die Angebote rund um Wohnen, Pflege und Alltagsbegleitung in den sieben Kieler Servicehäusern der AWO. Über 400 Mitarbeiter*innen pflegen, beraten und begleiten alte und pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen in den verschiedenen Stadtteilen Kiels.

Die sieben Kieler Servicehäuser der AWO bieten in der eigenen Wohnung mit einem ausgereiften System aus Grundservice und Sonderdienstleistungen Sicherheit, Pflege und Unterstützung in allen Notfällen rund um die Uhr und privates Wohnen bis zum Lebensende, auch bei Schwerstpflegebedürftigkeit. Über das betreute Wohnen hinaus finden sich an den Standorten ggf. weitere Angebote von der stationären WOHNpflege (zwischen 9 und 27 Plätzen), dem ambulanten Pflegedienst bis hin zur Tagespflege.

Die Kieler Servicehäuser suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit – es sind verschiedene Teilzeitmodelle möglich, lassen Sie uns darüber sprechen.

Das erwartet Sie:

Umsetzung des Pflegeprozesses durch:

  • Grundpflege, Behandlungspflege, spezielle Pflege,
  • Steuerung und Abbildung des Pflegeprozesses in der Pflegedokumentation durch fachgerechten Erhebung und Umsetzung von:
    • Erhebung der Anamnese
    • Pflegeplanung: Dokumentation von Pflegeproblemen und Ressourcen. Planung von Maßnahmen und Prophylaxen
    • Durchführung und Sicherstellung einer ordnungsgemäßen und vollständigen Pflegedokumentation:
    • Führen des Tagesplans
    • Dokumentation und Begründung von Abweichungen vom Tagesplan
    • Vollständige und fachgerechte Dokumentation aller weiteren Formulare
    • Systematische Evaluation des Pflegeprozesses im Langzeitverlauf
  • Kompetente Beratung im unmittelbaren Arbeitsbereich, ggf. Weiterleitung an entsprechende Stellen

Das zeichnet Sie aus:

Eine Ausbildung als examinierte Altenpfleger*in oder als Gesundheits- und Krankenpfleger*in setzen wir voraus. Berufliche Erfahrung im ambulanten oder teilstationären Bereich ist wünschenswert.

  • hohe (pflege-)fachliche und soziale Kompetenz
  • gute Kenntnisse in EDV-gestützter Pflegedokumentation und Dienstplanung
  • vorausschauendes Denken und Handeln
  • freundlicher und kompetenter Umgang mit internen und externen Kund*innen
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern, wie z. B. Ärzten, Krankenhäusern, Angehörigen, Apotheken, Seelsorgern
  • Identifikation mit den Werten der AWO

Das bieten wir:

  • einen sicheren, unbefristeten, interessanten und eigenverantwortlichen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut
  • stetige Weiterentwicklung durch individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • ein gut eingeführtes Qualitätsmanagement nach EFQM
  • die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte

 

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:

Für Fragen steht Ihnen Frau Susanne Weber, stellv. Gesamtleitung der Kieler Servicehäuser, zur Verfügung. Sie erreichen sie unter der Tel.-Nr. 0431- 53 33 00

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Kieler Servicehäuser der AWO • z. Hd. Frau Marchewka (Sekretariat) • Vaasastraße 2a • 24109 Kiel  • Telefon: 0431-53 33 00 oder per Mail an Ingrid.Marchewka@awo-sh.de

 

 

 

Jetzt online auf diese Stellenausschreibung bewerben!

Nachricht
Bewerbungsunterlagen:

Erlaubte Formate: DOC, DOCX, PDF
Max. Dateigröße: 5 MB

Sicherheitsfrage: