Brigitte Siemers ist einer der Herzensmenschen in Schleswig-Holstein /Lauenburg

13. Januar 2022

Im letzten Herbst suchten die V+R Banken Schleswig-Holstein ehrenamtlich-tätige Menschen, die als Herzensmenschen in ihrem Umkreis wirken und die durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit die Welt eine kleines bisschen schöner und heller machen. Diese Menschen sollten eine Auszeichnung bekommen. Im Dezember 2021 wurden die Gewinner bekannt gegeben: Brigitte Siemers aus Schnakenbeck bei Lauenburg gehört dazu. Die Quartiersmanagerin Claudia Löding hatte Frau Siemers vorgeschlagen, da sie seit Beginn der AWO Quartiersentwicklung in Lauenburg aktiv die Quartiersarbeit unterstützt. Ihre Tätigkeiten umfassen einen Großteil der Angebote: Spielevormittag, Nachbarschaftsfrühstück, Schatzkiste, Quartiersfeste, Infostände oder Umweltmesse. Brigitte Siemers zeichnete sich dabei stets für ihre Zuverlässigkeit aus und unterstützte dabei auch mit Sachspenden wie Lichterketten, selbstgenähte Lavendelsäckchen oder Spiele für den Spielevormittag. Sie bringt sich stets mit Ihren Ideen ein, gestaltet neue Angebote und unterstützt bei  Veranstaltungen. Sie sucht den Kontakt zu einsamen und alleinstehenden Personen und motiviert diese, an Veranstaltungen im Quartier teilzunehmen. Sie ist nicht nur eine ehrenamtliche Helferin, sie ist mit ihrem Engagement, ihrer Hilfsbereitschaft und ihren Inspirationen eine wertgeschätzte Quartiersbotschafterin – ein Herzensmensch.

Vielen herzlichen Dank für so viel bürgerschaftliches Engagement!