„Bunt sind schon die Wälder…“ – Herbstsingen bei Kaffee und Kuchen

12. November 2018

????????????????????????????????????

Am Samstag, 10. November, konnten wir Gerda Blochwitz bei uns im Stadtteilcafé begrüßen. Sie brachte ihre Zither mit und begleitete unsere sangesfreudigen Mieter*innen sowie Bewohner*innen und Angehörigen bei einer Vielzahl von altbekannten Herbstliedern. Von „Ein Männlein steht im Walde“ über „Bunt sind schon die Wälder“ und „Sah ein Knab‘ ein Röslein stehen“ wurde ein buntes Potpourri zum Besten gegeben. Sie brachte ihre Liedermappen mit, so dass alle kräftig mitsingen konnten. „Das haben wir schon in der Schule gesungen“ und „Das habe ich mit meinen Kindern und auch mit den Enkelkinder gesungen“ hörte man während des Nachmittags des Öfteren. Wir konnten einen kurzweiligen Nachmittag in gemütlicher Runde verbringen und die Anwesenden erfreuten sich sehr an den Liedern.