„Demenz geht uns alle an“ ein Votrag der Alzheimer Gesellschaft Flensburg

31. Mai 2018

Am Donnerstag, dem 07. Juni 2018 hält die erste Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Flensburg und Umgebung e. V. Frau Iris Jirka einen Vortrag über das Thema „Demenz geht uns alle an“ im AWO Stadtteilcafé des Servicehauses Sandberg. Die Zahl der Menschen mit Demenz wächst. Auch in Flensburg und Umgebung leiden rund 1500 Menschen an einer solchen unaufhaltsam fortschreitenden Hirnleistungsschwäche, deren häufigste Form mit ca. 60-70% die Alzheimer-Krankheit ist.

Die Alzheimer Gesellschaft Flensburg und Umgebung e.V. wurde 2003 aus einer Initiative von VertreterInnen des Hauses der Familie, des Albertinenstifts, der AOK, der Stadt Flensburg und einigen Einzelpersonen gegründet.

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Anmeldung unter der Telefonnummer 0461 – 1441514 bei Verena Schmidt-Braess oder direkt im Stadtteilcafé (Schulze-Delitzsch-Straße 21, 24943 Flensburg) unter 0461-1441537.