Die „AWO-Harps“ bliesen dem Boksberg den Marsch

3. Dezember 2019

Die Mundharmonika-Truppe um Frau Berg aus dem Servicehaus Mettenhof,
mit dem Namen „AWO-Harps“, gaben ein Konzert im Servicehaus Boksberg,
im schönen Raum „Fördeblick“.
Eine Stunde lang wurden die Zuhörer*innen mit alten Weisen und bekannten Schlagern unterhalten.
Zur Stärkung gab es im Anschluss noch Kaffee und Kuchen.