Präsentation des Dokumentarfilmes „BINGO“!

2. Januar 2018

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2018, präsentiert Karl-Heinz Boysen im Stadtteilcafé des AWO Servicehauses Sandberg den dokumentarischen Heimatfilm „BINGO – Toletzt entscheed jümmers dat Glück“. Der Dokumentarfilm zeichnet die Lebenswege couragierter Landfrauen nach, handelt vom Älterwerden, ihren Wünschen und Träumen und der Hoffnung auf das große Los beim Bingo-Spiel. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr und beinhaltet ein gemeinsames Kaffeetrinken. Interessenten können sich bei Verena Schmidt-Braess unter der Telefonnummer 0461 – 1441514 oder direkt im Stadtteilcafé (Schulze-Delitzsch-Straße 21, 24943 Flensburg) unter Tel.: 0461-1441537  anmelden.