Ehrenamtstag in den Flensburger Servicehäusern

5. Dezember 2020

Was für ein Jahr! 2020 stellt die Welt vor gewaltige Herausforderungen. Uns allen fehlen die persönlichen Kontakte, das gesellige Beisammensein, Kulturangebote und noch vieles mehr. Die ehrenamtliche Arbeit bei der AWO war von zahlreichen Einschränkungen durch die Corona Pandemie, aber auch von vielen neuen Aspekten und wunderbaren Momenten geprägt.

Eine große Welle der Hilfsbereitschaft hat viele Menschen in Flensburg erreicht und das zeigt deutlich, dass wir auch in Krisensituationen zusammenhalten und füreinander da sind. Das ist wichtig zur Stärkung der Gemeinschaft und Vermeidung von Einsamkeit.

Anlässlich des internationalen Tag des Ehrenamtes (5. Dezember) möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement und Ihre unermüdliche Bereitschaft bedanken. Sie engagieren sich in unseren Servicehäusern in den verschiedensten Bereichen und stecken viel Herzblut in Ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten. Das schätzen wir sehr und man kann es nicht oft genug sagen: Ohne Ihre Unterstützung wäre vieles nicht möglich und die Gemeinschaft und der Zusammenhalt bei der AWO wären nicht das, was sie jetzt sind.

Wir sagen von Herzen DANKE und wünschen allen Ehrenamtlichen und Ihren Familien alles erdenklich Gute, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Start ins Jahr 2020!