AWO Pflegedienste Mittelholstein

Zusätzliche Betreuungsleistungen


Demenz

In den vergangenen Jahren hat die Zahl der an Demenz erkrankten Bewohner bei uns in der Einrichtung, wie auch in der gesamten Altenpflege, merklich zugenommen. Demenz bedeutet lange Krankheitsverläufe mit unterschiedlichen, sehr individuellen Ausprägungen der vorhandenen Störungen.

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsangebote nach §45b SGB XI sind zweckgebunden und können für qualitätsgesicherte Leistungen der Betreuung oder Entlastung eingesetzt werden, sofern es sich um besondere Angebote der allgemeinen Anleitung und Betreuung oder Angebote der hauswirtschaftlichen Versorgung und nicht um Leistungen der Grundpflege handelt. Ebenso sind niederschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote nach § 45c SGB XI erstattungsfähig. Die angebotenen Betreuungsleistungen dienen der Entlastung der Pflegeperson durch die Erbringung von Dienstleistungen, Alltagsbegleitung und Unterstützungsleistungen. Anspruchsberechtigt ist die pflegebedürftige Person.

Angebote für Jeden – Mann und Frau

Es gibt Menschen, die lieben Geselligkeit und Abwechslung, andere ziehen sich lieber in ihr Zimmer zurück. Wer Beschäftigung möchte, kann aussuchen bei welchen Aktivitäten er sich beteiligen möchte. Aus unserem Monatsprogramm ist ersichtlich, welche Aktivitäten an welchem Wochentag angeboten werden.

Weitere Aktivitäten, die bei uns stattfinden sind u.a.:

  • Serviceangebote für haushaltsnahe Dienstleistungen dienen der bestmöglichen Erhaltung des eigenen Haushalts, z. B. Einkaufshilfe, Haushaltsreinigung.
  • Als Alltagsbegleiter unterstützen wir Sie z. B. bei Spaziergängen, Behördengängen, Arztbesuchen. Ebenso bieten wir Ihnen verschiedene Aktivitäten und Gruppenangebote, wie z. B. Entspannungstraining, Sportangebote, Gedächtnistraining, kulturelle Angebote u. v. m.
  • Gleichzeitig bieten wir als Pflegebegleiter unterstützende Maßnahmen für Pflegepersonen, z. B. durch Begleitung und Hilfestellung bei Behördengängen, Pflegeberatung oder Angebote zur Entlastung.
  • Wir bieten Ihnen Betreuungsangebote, in denen Helfer und Helferinnen unter pflegefachlicher Anleitung die Betreuung von Pflegebedürftigen in Gruppen oder im häuslichen Bereich übernehmen sowie Pflegepersonen entlasten und beratend unterstützen, z. B. Gedächtnistraining, Einzelbetreuung, oder das Almenzcafé, unsere Demenzgruppe in der Hans-Fallada-Str.