AWO Servicehaus Lübeck

Servicehaus


Was ist ein Servicehaus?

Sie leben in einer eigenen Wohnung.

Im Servicehaus sind Sie Mieter einer eigenen Wohnung. Das Wohnen in den eigenen vier Wänden ist eine entscheidende Voraussetzung für ein selbstbestimmtes, Privatheit und Unabhängigkeit.

Sie sind bestens versorgt.

Unsere Versorgung bietet Ihnen viel Service und vor allem Sicherheit Tag und Nacht. Mit unserem Wahlservice stehen Ihnen zusätzliche umfangreiche Dienstleistungen zur Verfügung. Sie buchen nur das, was Sie brauchen – wir berechnen nur das, was Sie in Anspruch nehmen.

Sie können Begegnung und Geborgenheit genießen.

Wenn Sie zu unseren Einladungen und Freizeitangeboten kommen, sind Sie unser Gast. Wenn wir in Ihre Wohnung kommen, sind wir Ihr Gast.

Sie können bis zum Lebensende in der eigenen Wohnung bleiben.

Was auch immer mit Ihnen passiert: Sie können in Ihrer Wohnung bleiben. Auch bei schwersten Krankheiten ist ein Umzug nicht erforderlich. In diesem Punkt unterscheidet sich das Servicehauskonzept wesentlich von anderen Modellen betreuten Wohnens.

Wie ist das Leben im AWO Servicehaus Lübeck?

Das Servicehaus besteht seit 2009. Die 93 Zweizimmerwohnungen und sieben Penthouse-Wohnungen gliedern sich auf 4 Etagen. Die Vermietung der Wohnungen wird von der Unternehmensgruppe Semmelhaack übernommen. Jede Etage verfügt über einen Gemeinschaftsraum der den Mietern zur freien Verfügung steht. Alle Wohnungen sind barrierefrei und mit einem Notrufgerät ausgestattet. Die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes sind 24 Stunden rund um die Uhr vor Ort im Servicehaus. Eine Vielzahl an ambulanten sozialen Dienstleistungen unseres Pflegedienstes ermöglicht das Wohnen bis zum Lebensende in der eigenen Wohnung. Angegliedert an das Servicehaus ist das Stadtteilcafé. Hier finden Veranstaltungen und Feiern für die Mieter statt, es gibt einen wechselnden Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Das Servicehaus arbeitet mit sämtlichen Dienstleistern zusammen die das selbständige Leben in der Wohnung unterstützen. So vermittelt das Servicehaus Fußpflege, Frisör, Krankengymnastik, Appartementreinigung und mehr. Die Mitarbeiter des Servicehauses unterstützten die Mieter bei Alltagsproblemen und Behördenangelegenheiten. Menschen mit einer eingeschränkten Alltagskompetenz erhalten zusätzliche Betreuungsangebote.