AWO WOHN- und Servicezentrum Tornesch

Tagespflege


Was ist die Tagespflege?

Tagespflege bedeutet, dass Sie den Tag in unserer Einrichtung verbringen und abends und nachts zu Hause sind. In der Tagespflege versorgen und fördern wir Menschen, die wegen Alter oder Krankheit auf Hilfe angewiesen sind. Morgens holen wir unsere Pflegegäste ab und bringen sie nachmittags zurück nach Hause. In der Zwischenzeit leisten wir die notwendige Pflege und sorgen für ein abwechslungsreiches Betreuungsprogramm.

Wie ist die Tagespflege im AWO WOHN- und Servicezentrum Tornesch?

Die Tagespflege ist eine Ergänzung zur ambulanten Pflege und oft eine Alternative zum Pflegeheim. Sie bietet besondere Möglichkeiten, psychische und physische Probleme älterer Menschen zu bewältigen. Das umfassende Angebot von Therapie, Pflege und aktivierender Beschäftigung fördert die geistige und körperliche Beweglichkeit. Vorhandene Fähigkeiten werden erhalten und verschüttete Fähigkeiten vielleicht wiederbelebt.

Sie richtet sich aber auch an die Angehörigen, die sich Entlastung in der Betreuung und Pflege wünschen. Oft wird die Tagespflege in Anspruch genommen, wenn das soziale und pflegerische Netz an die Grenzen der Belastung kommt. Die Betreuung in der Tagespflege bietet sich auch an für Menschen mit einem besonderen Betreuungsbedarf im Sinne der Pflegeversicherung (460,- €).

Der Tagesablauf wird für die Tagesgäste durch gemeinsame Mahlzeiten, Gruppenaktivitäten, Einzelbegleitung und Ruhephasen strukturiert.

Der Besuch der Tagespflege kann individuell abgestimmt werden, ob die ganze Woche, einen oder mehrere Tage in der Woche, alles ist möglich.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Burbiel 

Tel.: 04122/4044545

 

 

e-mail: tp-tornesch@awo-sh.de