AWO WOHN- und Servicezentrum Tornesch

Finanzierung Tagespflege


Frau Küster und ihre MutterIn der Tagespflege Tornesch ist Ihr Angehöriger bestens aufgehoben, denn wir betreuen ihn mit Fachkompetenz und Menschlichkeit. Dadurch gewinnen Sie als pflegender Angehöriger Erholung und Regeneration von der Pflege – so können Sie sich wieder eigene Freiräume schaffen.

Unser Grundsatz lautet: Informieren und beraten.

Das gilt natürlich auch für die Kosten und Finanzierung von Pflege.

Die Gesamtkosten in der Tagespflege setzen sich zusammen aus:

  • den Kosten für Unterkunft und Verpflegung,
  • den Investitionskosten,
  • den Kosten für die Pflege (nach Pflegegrad) und
  • ggf. Fahrtkosten

Je nach Pflegegrad ergeben sich daraus unterschiedliche Tagessätze.

Ein Beratung hilft bei der Entscheidung.

Denn welche Kosten ggf. von der Pflegekasse oder anderen Kostenträgern übernommen werden können, muss individuell beantragt und geprüft werden. Dabei unterstützen wir Sie ganz praktisch und helfen auch beim Ausfüllen der Anträge. Sie können unsere Tagespflege auch unverbindlich kennen lernen: Nutzen Sie die Möglichkeiten eines kostenlosen Schnuppertages! Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Informationen zur Finanzierung