AWO WOHN- und Servicezentrum Wedel

Aktuelles

    Vor 100 Jahren … AWO damals und heute beim Tag der offenen Tür in Wedel

    1. Oktober 2019

    Vor 100 Jahren wurde die AWO als „Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt“ von Marie Juchacz gegründet. Die Grundwerte der AWO, Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit haben auch in der Gegenwart nicht an Bedeutung verloren. Zu einer Wedeler Jubiläumsfeier luden der AWO Ortsverein und das WOHN- und Servicezentrum ein. Am „Tag der offenen Tür“ wurde mit zahlreichen …

    Mehr Info

    Besuch aus Südkorea im AWO WOHN- und Servicezentrum Wedel

    27. Mai 2019

    Nicht nur in Deutschland, auch in Korea wird der Anteil der Einwohner*innen über 65 Jahre immer größer. Zu einem Austausch über Probleme einer alternden Bevölkerung und Lösungsmöglichkeiten besuchte Prof. Dr. Keun-Hong Kim von der Universität Kagnam und Vorsitzender der Korean Gerontological Society, in Begleitung des Direktors einer südkoreanischen Pflegeeinrichtung und einer Dolmetscherin die AWO WOHNpflege …

    Mehr Info

    Studierende erarbeiten Vorschläge für die Quartiersarbeit in Wedel

    17. Januar 2019

    In einem Fachprojekt der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaft, das gemeinsam mit der AWO Pflege auf den Weg gebracht wurde, sind die drei Studierenden Bhimraj Gurung, Annika Kohlhund und Sabrina Markner der relevanten Frage des Demographischen Wandels nachgegangen: „Wie muss ein Lebens- und Wohnraum gestaltet sein, um den Bedürfnissen älterer Menschen gerecht zu werden?“ Am …

    Mehr Info

    Studierende der HAW Hamburg befragen Bürgerinnen und Bürger in Wedel

    14. November 2018

    Der demographische Wandel ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Mit dem wachsenden Durchschnittsalter der Bevölkerung ändern sich auch die Bedürfnisse der Menschen. Doch welche Wünsche haben die Bürgerinnen und Bürger in Wedel? Zu welchen Themen sollten Information und Beratung ausgebaut werden? Und wie muss der Lebens- und Wohnraum gestaltet werden, um den Bedürfnissen …

    Mehr Info

    Candle Light Dinner mit Ehrenamtlichen

    2. März 2017

    Im WOHN- und Servicezentrum Wedel gibt es in der WOHNpflege und in der Tagespflege zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen, die das Leben unserer Gäste und Bewohner bereichern. Als kleines Dankeschön gibt es mehrmals im Jahr ein schönes Frühstück, im Sommer einen gemeinsamen Ausflug und zum Jahresbeginn ein stimmungsvolles Candle Light Dinner. Mit einem bunten Cocktail wurde in …

    Mehr Info

    Ausflug der Ehrenamtlichen

    20. Juli 2015

    Neben Einladungen zu einem gemeinsamen zweiten Frühstück oder zu einem Candle-Light-Dinner werden unsere zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer einmal im Jahr zu einem Ausflug eingeladen. In den letzten Jahren waren es Bootsfahrten auf der Elbe und Führungen in der neuen Hafencity und auf St. Pauli, diesmal ging es mit unseren Bussen zum Almthof, einem Bauernhof …

    Mehr Info

    SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Stegner besucht die AWO Wedel

    1. Juli 2015

    Der SPD-Bundesvizechef und Landtagsfraktionsvorsitzende Ralf Stegner besuchte mit seinen Parteifreunden, dem Landtagsabgeordneten Thomas Hölck und dem Ortsvorsitzenden Lothar Barop das AWO WOHN- und Servicezentrum Wedel. Die Politiker waren gekommen, um sich vor Ort ein Bild von der Einrichtung zu machen und um sich über Pflege zu informieren. Nach einem ausführlichen Rundgang wurden in kleiner Runde …

    Mehr Info

    Besuch aus Südkorea im AWO WOHN- und Servicezentrum Wedel

    12. September 2014

    Weitgereiste Gäste in Wedel: Prof. Dr. Keun-Hong Kim, Dekan der Kangnam University, besuchte mit Managern einer südkoreanischen Wohlfahrtsorganisation, der E-Land Welfare Foundation, die Pflegeeinrichtungen der AWO in Wedel. Die E-Land Group gehört zu den größten Firmengruppen Südkoreas. Ein Zehntel des Gewinns wird regelmäßig in soziale Projekte investiert. Um sich über die Strukturen der AWO und …

    Mehr Info

    Ausflug in den Botanischen Garten

    26. Juni 2014

    Am 26.06. haben wir einen gemeinsamen Ausflug zu dem sehenswerten Botanischen Garten in Klein-Flottbek unternommen. Mit den beiden Bussen der Tagespflege war die Fahrt auch für unsere Rollstuhlfahrerinnen kein Problem. Die zahlreichen Sinneseindrücke verknüpften viele mit schönen Erinnerungen. Das Wetter spielte auch mit, wie geplant konnte ein leckeres Picknick im Freien stattfinden und  war für …

    Mehr Info