Gartenkonzert mit Jule Böttcher

15. Juni 2021

Am Donnerstag, 17.06.2021 um 15.00 Uhr, Unter der großen Weide

Die Sängerin Seemannstochter, Jule Böttcher begeistert mit ihrer kraftvollen Stimme und ihren poetischen Texten. Der Künstlername verbindet ihre Herkunft als Tochter eines Containerschiffkapitäns mit der emotionalen Tiefe und künstlerischen Bandbreite ihrer Musik.

Die Sängerin trägt die See im Herzen und hat den Wind im Rücken, sie vereint die Sehnsucht nach der weiten Freiheit der Weltmeere mit der besonderen Geborgenheit in einer Crew und der untrennbaren Verbundenheit mit ihrem Heimathafen.

Zu diesem Konzert hat sie maritime Gassenhauer mitgebracht, aber auch bekannte nostalgische Lieder wie „Lilli Marleen“ oder „Ich war noch niemals in New York“.

Sie nimmt ihr Publikum mit auf eine ganz besondere musikalische Reise und lädt Sie zum Mitsingen und Mitschunkeln ein.