Gemeinsam neue Wege gehen – eine kulinarische Entdeckungsreise

13. Februar 2020

Gemeinsam auf einer kulinarischen Reise der Kieler Servicehäuser der AWO

Zu einer winterlichen Reise durch Schleswig-Holstein über Nordrhein-Westfalen hinein ins Badische hatte Birgit Walkenhorst, Gesamtleiterin der Kieler Servicehäuser der AWO, 16 Mitarbeiter*innen in die Kochschule auf Gut Schirnau eingeladen.

In Zweierteams und immer mit dem Blick über den eigenen Topfrand hinaus schnippelten, kochten, brieten und schmeckten sich alle durch die Zubereitungszeit. Die eigentliche Arbeit begann danach: Der Weg führte über Kartoffelsuppe, Gurkensalast und Labskaus, über Grünkohl mit süßen Kartoffeln, Kartoffelkräuterroulade mit Pilzragout und Kartoffelpuffer mit Apfelmus, über Pfefferpotthast und Knöpfle bis hin zu Schupfnudeln mit Kirschkompott und Mohnzucker – und alles wollte probiert werden …

Eine in vielerlei Hinsicht abwechslungsreiche, vielfältige, überraschende, heitere und kurzweilige Reise, die die Verbundenheit der Kieler Servicehäuser gezeigt hat.