Maßnahmen zum Ausbruch des Coronavirus

16. März 2020

 

 

  1. März 2020

Sehr geehrte Angehörige,

sehr geehrte Betreuer und Betreuerinnen,

aufgrund der Ausweitung des Coronavirus und zum Schutze unserer Mieter*innen gibt es für unsere Pflegeeinrichtungen inzwischen amtliche Anordnungen des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren, die wir Ihnen mitteilen müssen:

Unsere Einrichtung in Norderstedt ist bis auf weiteres für den Besucherverkehr sehr reglementiert.

    • Wir bitten Sie die Anzahl Ihrer Besuche auf das absolute Mindestmaß zu reduzieren. Bitte waschen sie sich nach Betreten der Wohnung Ihrer Eltern /Mutter / Vater sofort die Hände mindestens 30 Sekunden lang. Verzichten Sie gänzlich auf Händeschütteln und Umarmungen. Die Voraussetzung für Besuche ist, dass Sie frei von Fieber und Atemwegserkrankungen sind.
    • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sollten das Haus nicht betreten.
    • Reiserückkehrer*innen, insbesondere aus den definierten Risikogebieten, ist der Besuch gänzlich untersagt!

Wir wissen, wie elementar wichtig Ihre Besuche sind. Trotzdem bitten wir Sie eindringlich von Besuchen abzusehen und telefonisch Kontakt zu Ihren Angehörigen zu halten.

Gern stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung:

Mo. – Fr., 08.00 -16.00 Uhr: 040 – 526847 11

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie über:

www.awo-sh.de/aktuelles

Erlass Ministerium

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung!