Nachbarschaft trifft Servicehaus

22. Juli 2019

Im Rahmen des Quartiersentwicklungsprojektes im Stadtteil Friesischer Berg fand Anfang Juli eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Wohnen im Servicehaus am Friesischen Berg“ statt. Nach einem Rundgang durchs Haus mit Wohnungsbesichtigungen wurden Informationen gegeben zu Fragen wie: Was verbirgt sich eigentlich hinter dieser Einrichtung? Wie bekomme ich dort eine Wohnung? Können Nachbarn aus dem Stadtteil am täglichen Mittagstisch und an Veranstaltungen teilnehmen? Wie kann ich mich dort ehrenamtlich engagieren? So lernten die knapp 30 Teilnehmer/innen das Servicehaus mal von innen kennen. Und dazu fanden einige Sitznachbarn beim Klönen noch heraus, dass sie früher mal Nachbarn gewesen sind. Ein rundum gelungener Nachmittag mit einem regen Austausch und netten Gesprächen. Die Nachfrage aus der Nachbarschaft war so groß, dass es im Herbst einen weiteren Termin geben wird.