Niemals geht man so ganz…

3. August 2018

Am Donnerstag, den 02. August 2018 verabschiedeten wir unsere langjährige Kollegin Margrit Lange. Beatrice Richly, Pflegedienstleitung im AWO Servicehaus Am Wohld fasste ihren Werdegang zusammen:

„Margrit war seit Juli 1992 nach ihrer Ausbildung zur Pflegefachkraft bei der AWO beschäftigt. Seit dem 01.11.2000 bereicherte sie das Team im AWO Servicehaus Am Wohld. Ihr Wirkungskreis umfasste lange Jahre den Nachtdienst, die Hauspflege und die WOHNpflege. Außerdem war sie erfolgreich als Hygienebeauftragte tätig. Durch ihre einfühlsame, wertschätzende sowie beschützende Art bereicherte sie die Arbeit im Team und war bei den Kund*innen und Kolleg*innen gleichermaßen beliebt und anerkannt. Ein herzliches Dankeschön für die wunderbare geleistete Arbeit und alles Gute für den Ruhestand!“

Bei einem leckeren Buffet, welches Margrit liebevoll angerichtet hatte, sowie kühlen Getränken saßen wir in netter Runde zusammen und erzählten über heitere aber auch bewegende Momente unserer gemeinsamen Arbeit.

Wir freuen uns, dass Margrit uns weiterhin mit ihrer offenen und herzlichen Art erhalten bleibt, in dem sie ehrenamtlich einen Bastelnachmittag mit unseren Mieter*innen anbietet.