Prüfung zur Pflegedienstleitung erfolgreich abgelegt

1. April 2021

Patrick Lafuente Mira freut sich über seine bestandene Prüfung zur Pflegedienstleitung.

Allen Grund zur Freude hat Patrick Lafuente Mira, Pflegefachkraft beim Pflegedienst der AWO im Servicehaus Sandberg. Er konnte vor zwei Wochen seine Prüfung zur  Pflegedienstleitung mit Erfolg ablegen und hat nun sein Zertifikat zur Pflegedienstleitung in der Tasche. Er hat die Weiterbildung berufsbegleitend absolviert. Nach insgesamt 560 Unterrichtsstunden, hat er die Prüfung zur „Pflegedienstleitung“ bestanden und ist ab heute, 01. April 2021 als Teamleitung in der Flensburger Wohngemeinschaft Travestraße 28 tätig. Dort hat seit Sommer 2019 die erste Wohngemeinschaft Travestraße eröffnet. SBV und AWO haben es möglich gemacht, dass 12 Menschen mit Demenz dieses Lebens- und Wohnkonzept auf einer Wohnfläche von rund 500 m² leben können. Die Mieter*innen sollen so selbstbestimmt leben, wie sie es können und so lange wie möglich – integriert in Wohngemeinschaft, Wohnhaus und Quartier.

„Endlich geschafft. Ich bin froh, dass die anstrengende Zeit nun hinter mir liegt. Unter der Woche arbeiten und alle zwei Wochen 2 Tage zur Schule gehen, das war für mich eine Herausforderung. Nun freue ich auf die neue Tätigkeit als Teamleitung in der WG Travestraße ganz nach dem Motto: „Hand in Hand für ein möglichst selbst bestimmtes Wohnen und Leben“.

„Wir freuen uns für Herrn Lafuente Mira und sind natürlich sehr stolz auf seine gute Leistung“, so Jürgen Stickel, Leiter des ambulanten Pflegedienstes der AWO.