Quartiersentwicklung der AWO Pflege

Auf diesen Seiten finden Sie eine Sammlung von Berichten, Aktionen, Pressemitteilungen, die einen Einblick geben, was im Rahmen der Quartiersarbeit und -entwicklung in den verschiedenen Regionen bei der AWO Pflege passiert. Stöbern Sie einfach drauf los.

Bei Fragen nutzen Sie gerne den Kontakt zum Koordinator der Quartiersentwicklung.

Ansprechpartner:
Jannick Schultz, Tel. 0431 – 5114-133

Nachhaltigkeitsmesse in Lauenburg – Quartier präsentiert sich mit eigenem Stand

5. November 2019

Nachhaltigkeit bezeichnet den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und gewinnt in der heutigen Zeit immer größere Bedeutung. Nach dem Motto „Aus Alt mach Neu“ wurden im vergangenen Jahr alte Planen und Roll-Ups des Unternehmensbereichs AWO Pflege „upgecyclet“ und zu Taschen, ...

weiterlesen

Kreatives im Quartier

5. November 2019

Ein Mal im Monat findet im Quartier „Unter dem Wasserturm“ in Neumünster ein kreativer Vormittag statt. Die Bastelideen sind unkompliziert. Die Freude am gemeinsamen Werken steht im Vordergrund. Im Oktober ging es um die Technik des Druckens mit Kartoffeln. ...

weiterlesen

Mit Mut und Wissen der Herausforderung Demenz begegnen

25. Oktober 2019

Der Treffpunkt Demenz-Bibliothek hilft Vergesslich-Sein besser zu verstehen. Der allmähliche Verlust des Gedächtnisses wirft viele Fragen über das weitere Leben auf. Betroffene und Zugehörige brauchen deshalb frühzeitige und anhaltende Unterstützung, damit aus der Zeit mit der Krankheit wertwolle und ...

weiterlesen

Interaktives Wissensquiz in Neumünster: „Wer wird Europameister?“

25. Oktober 2019

Im Rahmen seiner Tournee mit acht Veranstaltungen in Schleswig-Holstein machte der Verein Bürger Europas e.V. auch in Neumünster Halt und besuchte am 22. Oktober das Haus an der Stör. Den Quartiersmanagern Martin Harms (Wittorf) und Maike Bernhardt („Unter dem ...

weiterlesen

Apfelmus einkochen – Rundum gut für die Gesundheit

24. Oktober 2019

Gerade im Herbst schmecken die Äpfel besonders gut. Saisonal, regional und am liebsten noch frisch geerntet. Äpfel bieten sich hervorragend zur Weiterverarbeitung an. Ob leckere Kuchen, Marmelade, Saft oder wie sich die Mieter*innen des Servicehauses Lübscher Baum dachten als ...

weiterlesen

Erfolgreich am Friesischen Berg gestartet: Ernährungsprojekt „Im Alter is(s)t man anders“

21. Oktober 2019

Ob wir wollen oder nicht, wir werden alle älter. Und mit dem Alter schleichen sich Veränderungen wie körperliche Einschränkungen oder ein knapperer Geldbeutel in unser Leben, die es oft schwieriger machen, sich ausgewogen zu ernähren. Der Vortrag „Bewusst essen ...

weiterlesen