Quartiersentwicklung der AWO Pflege

Auf diesen Seiten finden Sie eine Sammlung von Berichten, Aktionen, Pressemitteilungen, die einen Einblick geben, was im Rahmen der Quartiersarbeit und -entwicklung in den verschiedenen Regionen bei der AWO Pflege passiert. Stöbern Sie einfach drauf los.

Bei Fragen nutzen Sie gerne den Kontakt zur Koordinatorin der Quartiersentwicklung bei der AWO Pflege.

Ansprechpartnerin:
Anike Ohmes, Tel. 0431 – 533 30 31

Kursreihe „Begleitung im Andersland“ trifft auf positive Resonanz

5. November 2018

Über 70 Prozent der Demenz Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen versorgt, die selbst schon die Lebensmitte überschritten haben. Erfahrungen zeigen, dass bei Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wünschen, da häufig ...

weiterlesen

„Kultursalat“ aus Lauenburg landet auf dem ersten Platz

30. Oktober 2018

InnovationsPREIS der AWO Pflege Schleswig-Holstein in Neumünster vergeben Anerkennung für innovative Konzepte in der Pflege: Bei einer gemeinsamen Feier im AWO-Servicehaus am Wasserturm in Neumünster wurde am Montagnachmittag der mit insgesamt 6000 Euro dotierte InnovationsPREIS der AWO Pflege Schleswig-Holstein ...

weiterlesen

Özlem Ünsal greift im Nachbarschaftsgarten Lübscher Baum zu Spaten und Schaufel

17. Oktober 2018

Zur Herbstaktion in den hauseigenen Garten lud Birgit H. E. Walkenhorst, Gesamtleitung der Kieler Servicehäuser, am vergangenen Freitag Özlem Ünsal in das Servicehaus Lübscher Baum ein. Die Landtagsabgeordnete packte beim Umgraben der Beete und dem Aufbau eines Hochbeetes nicht ...

weiterlesen

Tag der offenen Tür in der AWO-Holzwerkstatt

28. September 2018

Klönschnack und Basteln in gemütlicher Runde Vor Kurzem lud Quartiersmanagerin Maike Bernhardt zu einem Tag der offenen Tür in der Holzwerkstatt im AWO Servicehaus am Wasserturm ein. Unter der Anleitung der erfahrenen Betreuungskraft Harry Hartwig malten und bastelten sieben ...

weiterlesen

Berührende Begegnungen und zauberhafte Momente

28. September 2018

    Lauenburg zum Weltalzheimertag Trotz Demenz am Leben teilhaben können, den Alltag selbst gestalten und im Freundeskreis und in der Nachbarschaft aktiv bleiben. Das wünschen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Das alles ist möglich, wenn Menschen ...

weiterlesen

Quartiersentwicklerin in Schönkirchen nimmt ihre Arbeit auf

30. August 2018

Mit dem Demografischen Wandel bekommt der Wunsch, auch im Alter selbstbestimmt leben zu können eine neue Akzentuierung. Wie viele ländliche Gemeinden steht auch Schönkirchen vor der Herausforderung, das gesellschaftliche Umfeld neu zu gestalten, um den wachsenden Anforderungen an Hilfeleistungen ...

weiterlesen