So fair ist Pflege

5. Juli 2017

Abou Thio nimmt am Tag der Auszubildenden der AWO Pflege in Neumünster

Tag der Auszubildenden der AWO Pflege in Neumünster

Kiel/Neumünster. Der Anteil der älteren Menschen in der Gesellschaft steigt stetig an. Zentrale Aufgabe der Arbeit in der Altenhilfe ist es, auch bei zunehmendem Hilfebedarf eine weitgehend selbstbestimmte Lebensführung und Teilhabe zu ermöglichen.

Altenpflege ist kein alltäglicher Job, auch wenn der Alltag älterer Menschen die Hauptaufgabe ist“, sagt Uwe Braun, Leiter der AWO Pflege Schleswig-Holstein.

Zum Tag der Auszubildenden der AWO Pflege am 05.07.2017 in Neumünster unter dem Motto „Weil mir FAIRPLAY wichtig ist!“ haben sich fast 60 Teilnehmer*innen aller Ausbildungsjahrgänge angemeldet. Fachlicher Austausch, gemeinsame Diskussionen und sogenannte Weckworte, früher hieß es Alzheimer Poetry, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung.

Einer der Teilnehmer ist Abou Thio, Auszubildener in Flensburg. FAIRPLAY bei der AWO Pflege heißt für ihn: „Hier arbeite ich in einem Team in dem voneinander und miteinander gelernt wird.“

Das komplette Interview mit Abou Thio zum Thema FAIRWORK und Ausbildung bei der AWO Pflege lesen Sie hier.