Sommerfest im AWO Haus am Mühlenteich

12. Juli 2018

Unter dem Motto „Bauernmarkt“ fand in diesem Jahr das Sommerfest im AWO Haus am Mühlenteich statt. In gemütlicher Atmosphäre in und um den neuen Pavillon gab es neben Eis, Kaffee und einem Probierstand an diesem Nachmittag jede Menge zu sehen und zu hören.

Der Museumshof Lensahn hatte viele Requisiten vergangener Tage zur Verfügung gestellt, so wurden z.B. eine Butterfasspresse, eine Windfege, eine Sämaschine und ein Kartoffelflug wieder zum Leben erweckt und regten zu zahlreichen Gesprächen über Haus und Hof vor vielen, vielen Jahren an.

Ebenso für Gesprächsstoff sorgte die Bildergalerie „Leben in den 50er Jahren“, die der Lensahner Archivar, Uwe Stock, zur Verfügung gestellt hatte.

Highlight des Nachmittages war die Traktorenschau, die die Treckerfreunde aus Beschendorf, Gremersdorf und Kasseedorf auf die Beine gestellt hatten und die für Fragen rund um den Traktor zur Verfügung standen.

Durch die musikalische Begleitung von Familie Kripgans auf ihrer Raffin Drehorgel ließ sich der eine oder andere auch zu einem Tänzchen hinreißen.

Der Pavillon wird auf Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner für den Rest des Sommers stehen gelassen und dient nun als großes Draußen-Wohnzimmer.