Vortrag „Der Beruf des Försters“ von Herrn Gondorf

26. Oktober 2018

Am Donnerstag, den 25.10.18, besuchte Herr Anton Gondorf das Servicehaus Am Wohld und erzählte über den Beruf des Försters sowie seine Arbeit bei der Stadt Kiel, wo er für die Wildgehege zuständig war.
Er berichtete über seinen Werdegang, die abwechslungsreiche Ausbildung und seine langjährige Arbeit als Förster für einen Adligen im Rheinland. Auch über die Veränderungen im Laufe seiner Berufstätigkeit berichtete er ausführlich und zeigte Dias, die anschaulich den Wandel darstellten.

Der sehr interessante und kurzweilige Vortrag mit Informationen rund um den Wald fand großen Anklang. Herr Gondorf brachte zum Anfassen verschiedene Tierpräparate mit sowie kleine Stücke verschiedener Holzsorten, Zapfen und Früchte mit und erfüllte unser Stadtteilcafé mit dem Duft des Waldes.