Vortrag „Sicherheit innerhalb und außerhalb der eigenen 4 Wände“

13. Januar 2023

Wie schütze ich mich vor dem schnellen Zugriff von Dieben

         auf der Straße aus der Jackentasche, Gesäßtasche,

Handtasche oder Einkaufswagen?

Wie verhalte ich mich bei Trickbetrügern, die mit einer Karte

nach dem Weg fragen, Geld gewechselt haben wollen,

vorher mit Eis oder Ketchup beschmutzte Kleidung reinigen wollen, mich antanzen?

Wie erkenne ich, ob am Bank-Geldautomaten manipuliert wurde?

Wie erkenne ich falsche Polizisten und schütze mich vor

ihren Trickdiebstählen?

Täuschen, lügen, tricksen, das sind die Strategien gegenüber

älteren Menschen an der Haustür und am Telefon

(falsche Polizisten und auch der Enkeltrick)

Ich warne vor Fremden an der Wohnungstür, egal ob in

Polizeiuniform oder in Handwerkskleidung , vor allen

Dingen vor den miesen Tricks der Wanderhandwerker, Spendensammlern, freundlichen Frauen mit Blumenstrauß und dergleichen.

Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

Wie verhalte ich mich nach einem Einbruch?

Sicherheit im Alter

Vortrag in der Begegnungsstätte

MITTWOCH, 25.01.23 um 15 Uhr

Harald Tibus ist Sicherheitsberater für Senioren SfS für den Kreis Plön und Kiel. Mit lebensnahen Beispielen gibt er Tipps, wie man sich vor unliebsamen Gästen oder Anrufen schützen kann.

Der Vortrag ist kostenlos.

Vortrag Sicherheit im Alter