Weihnachtliche Lesung am Tag des heißen Kakaos

14. Dezember 2017

Am Mittwoch, den 13. Dezember war der „Tag des heißen Kakaos“.
Das Wetter präsentierte sich passend dazu von seiner winterlichen Seite.
So gaben Frau Ladewig und Herr Schümann, von der Stadtteilbücherei Dietrichsdorf, bei grauem Himmel und Schneefall, in gemütlicher Runde
weihnachtliche Geschichten und Gedichte zum Besten. Dazu gab es, wie könnte es anders sein, heißen Kakao.
Die vorgelesenen Stücke waren gut gemischt, so dass sowohl Nachdenkliches als auch augenzwinkernder Humor Platz fanden.
Im Anschluss daran wurde die Chance genutzt und bei einer weiteren Tasse Kakao und weihnachtlichen Klängen ein bisschen geklönt.

Impressionen